21. September 2014

Bahnstrecke Koblenz-Trier mindestens bis Montag gesperrt

Kattenes (dpa) - Nach einer Schlammlawine durch heftige Regenschauer ist die Bahnstrecke von Koblenz nach Trier und Luxemburg noch mindestens bis morgen gesperrt. Das teilte die Deutsche Bahn mit. In dem Ort Kattenes bei Koblenz hatte der Regen gestern Geröll und Schlamm auf die Schienen gespült, so dass der Zugverkehr auf der Moselstrecke zwischen Hatzenport und Kobern-Gondorf seitdem unterbrochen ist. Eine Spezialfirma müsse den Hang morgen zunächst sichern, teilte die Bahn mit. Erst danach könne die Strecke wieder freigegeben werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil