15. April 2012

Bahnstrecke nach Zugunglück vermutlich ab Montag wieder frei

Mühlheim (dpa) - Die im Moment noch gesperrte Bahnstrecke bei Offenbach wird voraussichtlich morgen wieder freigegeben. Die Aufräumarbeiten kommen gut voran. Betroffen ist die Regional- und Fernverkehrstrecke zwischen Offenbach und Hanau. Auf einer Länge von 500 Metern müssen Schienen ausgetauscht werden. In der Nacht zum Freitag war ein Regionalzug mit 34 Fahrgästen mit voller Wucht gegen einen Bagger auf dem Gleis geprallt. Der Lokführer, der Baggerführer und ein Bauarbeiter starben, 13 Menschen wurden verletzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil