16. April 2012

Bahnstrecke nach Zugunglück wieder frei

Offenbach (dpa) - Nach dem schweren Zugunglück in Mühlheim bei Offenbach ist die Bahnstrecke wieder frei. Seit 4.30 Uhr würden die Züge wieder fahren, sagte ein Bahnsprecher. Auf einer Länge von 500 Metern mussten Schienen komplett ausgetauscht werden. Betroffen war die Strecke zwischen Offenbach und Hanau. In der Nacht zum Freitag war ein Regionalzug mit 34 Fahrgästen mit voller Wucht gegen einen Bagger auf dem Gleis geprallt. Der Lokführer, der Baggerfahrer und ein Bauarbeiter starben, zwölf Reisende und ein Zugbegleiter wurden verletzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil