12. Januar 2013

Bahr: FDP muss wieder Anstand zeigen - 8 Prozent möglich

Stuttgart (dpa) - Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr hat mehr Teamgeist und Solidarität in der FDP gefordert.

Daniel Bahr
Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) spricht im Bundesministerium in Berlin. Foto: Rainer Jensen/Archiv
dpa

Die Menschen in Niedersachsen, die am 20. Januar wählen, interessierten keine Machtkämpfe, sondern Inhalte. «Wir müssen in der Führung nicht die besten Freunde sein», meinte Bahr am Samstag auf einem Landesparteitag in Stuttgart.

Die FDP müsse aber wieder «Stil und Anstand» zeigen, sagte er mit Blick auf die Debatte um Parteichef Philipp Rösler. Wenn die FDP eigene Erfolge deutlicher mache, seien bei der Bundestagswahl acht Prozent oder mehr drin.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil