15. Juli 2013

Bahr: Kassen sollen Prämien an Versicherte ausschütten

Berlin (dpa) - Gesundheitsminister Daniel Bahr hat die Krankenkassen aufgefordert, weitere Prämien an die Versicherten zu zahlen. «Da haben einige Kassen noch erhebliches Potenzial», sagte Bahr der «Mittelbayerischen Zeitung». Hintergrund ist die Rekordreserve der gesetzlichen Krankenversicherung von gut 28 Milliarden Euro im vergangenen Jahr. Es handele sich um das Geld der Versicherten. Eine Senkung des Beitragssatzes lehnt Bahr ab. Die finanzielle Situation der einzelnen Krankenkassen sei sehr unterschiedlich.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil