23. August 2012

Ban Ki Moon beharrt auf Iran-Besuch - Rückschlag für USA und Israel

New York (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon will gegen den Widerstand der USA und Israels zu Gesprächen mit der iranischen Führung nach Teheran reisen. Ban wolle dort nächste Woche ein Treffen der Blockfreien Staaten nutzen, um mit dem religiösen Führer Ali Chamenei, sowie Präsident Mahmud Ahmadinedschad zu sprechen, sagte sein Sprecher. Damit haben die Bemühungen Israels und der USA einen Rückschlag erlitten, den Iran international zu isolieren. Beide Länder forderten Ban auf, in Teheran wenigstens Tacheles zu reden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil