15. November 2016

Ban Ki Moon hofft auf Einsicht Trumps beim Klimaschutz

Marrakesch (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hofft, dass der künftige US-Präsident Donald Trump seine ablehnende Haltung zum Klimaschutz überdenkt. Die ganze Welt habe sich mittlerweile zum Kampf gegen die Erderwärmung verpflichtet, sagte Ban bei der Klimakonferenz in Marrakesch. «Ich bin sicher, dass er das verstehen wird als Präsident der Vereinigten Staaten. Er wird zuhören. Er wird seine Bemerkungen aus dem Wahlkampf auf den Prüfstand stellen.» Trump leugnet wie große Teile seiner republikanischen Partei den vom Menschen verursachten Klimawandel.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil