24. Juli 2012

Barcelona schlägt HSV 2:1 auch ohne Messi

Hamburg (dpa) - Auch ohne Fußball-Superstar Lionel Messi hat die B-Elf des FC Barcelona den Fußball-Bundesligisten Hamburger SV mit 2:1 bezwungen. Trotz der kurzfristigen Absage des Argentiniers wegen Wadenproblemen und des Verzichts auf alle spanischen Europameister gewannen die Katalanen ihr erstes Testspiel in der Vorbereitung gegen den Bundesligisten. Für Barcelona trafen Dani Alves und Deulofeu, das Tor für den HSV schoss Tolgay Arslan.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil