25. Juli 2012

«Batman»-Star Bale besucht Verletzte der Kinoschießerei

Denver (dpa) - «Batman»-Darsteller Christian Bale hat sieben Opfer des Amokschützen von Aurora am Krankenbett besucht. Nach Angaben der «Denver Post» sprach der 38-jährige Schauspieler rund zweieinhalb Stunden mit den Verletzten, ihren Ärzten und Pflegern. Klinikleiter Bill Voloch sagte dem Blatt, Bales Besuch sei gut für die Patienten gewesen. Am Freitag hatte der mutmaßliche Amokschütze James Holmes rund 15 Minuten nach Beginn der Vorstellung das Feuer eröffnet und zwölf Menschen getötet. Weitere 58 Zuschauer wurden verletzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil