18. April 2014

Bauernverband pocht auf Mindestlohn-Lösung für Saisonarbeiter

Berlin (dpa) - Der Deutsche Bauernverband pocht angesichts des frühen Starts der Spargelsaison auf Branchenlösungen bei der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns von 2015 an. Die Landwirtschaft laufe Gefahr, dass wichtige Bereiche des Garten- und Weinbaus so in Deutschland nicht mehr zu halten seien, wenn die Besonderheiten der Saisonarbeit bei der Einführung des Mindestlohns nicht berücksichtigt würden, sagte DBV-Generalsekretär Bernhard Krüsken der Nachrichtenagentur dpa in Berlin.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil