10. September 2013

Bauwirtschaft kassiert Jahresprogose

Berlin (dpa) - Die Bauwirtschaft verabschiedet sich nach einem schwachen ersten Halbjahr von ihren Jahreszielen. Die Branche hatte ein Umsatzplus von nominal zwei Prozent im Vergleich zu 2012 erwartet. Das werde man voraussichtlich nicht mehr erreichen können, sagte der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie, Michael Knipper, der «Berliner Zeitung». Insbesondere der lange Winter habe der Branche das Geschäft vermiest.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil