20. August 2012

Bayern im Pokal souverän weiter - Zweitligist Cottbus raus

Berlin (dpa) - Der FC Bayern München hat seine Auftaktaufgabe im DFB-Pokal souverän gemeistert. Beim 4:0-Erfolg beim Zweitliga- Aufsteiger Jahn Regensburg gaben sich die Münchner zum Abschluss der ersten Runde keine Blöße. Zuvor war Energie Cottbus mit 0:3 beim SV Sandhausen gescheitert. Dynamo Dresden zog hingegen durch den 3:0-Erfolg beim Chemnitzer FC in die zweite Runde ein. Das Sachsenderby musste zeitweise wegen des Abbrennens von Rauchbomben unterbrochen werden. Union Berlin rettete sich beim 1:0 bei Rot-Weiss Essen mit einem Treffer kurz vor Ende der Verlängerung in Runde zwei.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Miss & Mr Ludwigsburg 2017 by extra
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil