20. Januar 2013

Bayern weiter neun Punkte vor Bayer - Dortmunder Gala in Bremen

Berlin (dpa) - Herbstmeister FC Bayern München ist mit einem Sieg in die Rückrunde der Bundesliga gestartet. Der Tabellenführer gewann mit 2:0 gegen SpVgg Greuther Fürth und behauptete seinen Vorsprung von neun Punkten auf Bayer Leverkusen. Die Leverkusener setzten sich mit 3:1 gegen Eintracht Frankfurt durch. Borussia Dortmund siegte mit einem furiosen 5:0 bei Werder Bremen. Der VfL Wolfsburg gewann 2:0 gegen den VfB Stuttgart, 1899 Hoffenheim und Borussia Mönchengladbach sowie Mainz 05 und der SC Freiburg trennten sich torlos.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil