04. August 2012

Beach Boys eröffnen Deutschland-Tour in Berlin

Berlin (dpa) - Sie hatten ihre besten Zeiten in den 60er-Jahren - trotzdem begeistern die Beach Boys noch immer ihr Publikum. Knapp 10 000 Fans feierten den Auftakt der Deutschland-Tour am Abend in Berlin. Die fünf ergrauten «Strandjungen» aus Kaliforniern eröffneten den Abend mit ihrem Hit «Do it again». Die eigentliche Sensation saß dabei am Flügel: Komponistengenie und Gründer Brian Wilson. Am Wochenende folgen weitere Konzerte in Stuttgart und Mönchengladbach.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil