04. August 2012

Beach Boys eröffnen Deutschland-Tour in Berlin

Berlin (dpa) - Sie hatten ihre besten Zeiten in den 60er-Jahren - trotzdem begeistern die Beach Boys noch immer ihr Publikum. Knapp 10 000 Fans feierten den Auftakt der Deutschland-Tour am Abend in Berlin. Die fünf ergrauten «Strandjungen» aus Kaliforniern eröffneten den Abend mit ihrem Hit «Do it again». Die eigentliche Sensation saß dabei am Flügel: Komponistengenie und Gründer Brian Wilson. Am Wochenende folgen weitere Konzerte in Stuttgart und Mönchengladbach.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil