09. Februar 2016

Befreiung des Containerriesen auf der Elbe hat begonnen

Stade (dpa) - Zwölf Schlepper mit zusammen mehr als 1000 Tonnen Zugkraft haben in der Nacht begonnen, den im Elbschlick bei Stade festsitzenden Containerriesen «CSCL Indian Ocean» freizuschleppen. Der Versuch könne mehrere Stunden dauern, teilte das Havariekommando mit. In der Neumondnacht soll das Hochwasser gegen 4.00 Uhr gut 1,20 Meter höher als normal auflaufen. Der betroffene Abschnitt der Elbe wird für die Dauer des Manövers gesperrt. Die «CSCL Indian Ocean», die mit einer Länge von 400 Metern zu den größten Containerschiffen der Welt gehört, war am Mittwochabend auf Grund gelaufen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil