08. Juni 2012

Begeisterte Polen feiern EM-Start

Warschau (dpa) - Fröhliche, von osteuropäischer Folklore inspirierte Melodien, Tänzerinnen wie Blumenfeen und ein weiß-rotes Farbenmeer: Eine bunte Eröffnungsfeier setzte den Startpunkt der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Zehntausende begeisterte Polen feierten im ausverkauften Nationalstadion von Warschau. Am Ende stieg das EM-Symbol in der Mitte des Spielfelds auf, ein Ball mit zwei Blüten in den Farben der Gastgeberländer Polen und Ukraine. Deutschland startet morgen gegen Portugal in die EM.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil