06. Mai 2012

Begingen Rechtsterroristen 2001 weiteren Banküberfall?

Hamburg (dpa) - Die Rechtsterroristen Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos haben möglicherweise mehr Überfälle begangen als bisher bekannt. Laut «Spiegel» prüfen Ermittler, ob die beiden als Täter eines Banküberfalls am 6. August 2001 in Birstein in Hessen infrage kommen. Damals hatten zwei mit Sturmhauben maskierte Männer in der Volksbank-Filiale 15 000 Euro erbeutet. Sie flüchteten mit einem gestohlenen Motorrad. Von hessischen Behörden gab es bislang keine Informationen dazu.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil