29. Juli 2017

Behörden geben heute mehr Details zu Messerattacke bekannt

Hamburg (dpa) - Nach der Messerattacke in einem Hamburger Supermarkt wollen Innensenator Andy Grote und Vertreter der Polizei heute Mittag mehr Details zu den Ermittlungen bekanntgeben. Ein Mann hatte gestern nach Polizeiangaben wahllos auf Menschen eingestochen. Ein 50-Jähriger starb, sechs weitere Menschen wurden verletzt. Bei dem Mann mit dem Messer handelt es sich um einen 26-Jährigen, der in den Vereinigten Arabischen Emiraten geboren wurde. Sein Motiv ist unklar. Die Polizei ermittelte in alle Richtungen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil