30. Dezember 2014

Bei Suche nach AirAsia-Flugzeug Wrackteile und Leichen gesichtet

Jakarta (dpa) - Das seit Sonntag in Indonesien vermisste AirAsia-Flugzeug ist offenbar vor der Insel Borneo abgestürzt. Aus indonesischen Militärmaschinen wurden Wrackteile gesichtet, die mit 95-prozentiger Sicherheit von der Maschine stammen, wie der Chef der Rettungskräfte berichtete. Schiffe waren auf dem Weg, um die Teile zu bergen und 100-prozentig zu identifizieren. Nach Angaben von Metro TV wurden auch Leichen und Gepäckteile in den Gebiet gesichtet. Bei den Objekten könnte es sich nach ersten Augenschein um den Teil einer Flugzeugtür und eine Notrutsche handeln.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil