14. August 2012

Beitragssenkung wird aus Rentenpaket ausgekoppelt

Berlin (dpa) - Teilerfolg für die Liberalen: Im Streit zwischen Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen und der FDP über Beitragssenkung und Zuschussrente zeichnet sich eine Lösung ab. Die beiden Themen werden, wie von der FDP gewünscht, entkoppelt. Das verlautete aus Kreisen des Arbeitsministeriums. Damit wird die Beitragssenkung von voraussichtlich 19,6 auf 19,0 Prozent in einem eigenen Gesetz geregelt. Im Gegenzug sei vereinbart worden, dass die Zuschussrente beim nächsten Koalitionsausschuss Thema sein wird.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil