03. August 2012

Belgier demonstrieren gegen Entlassung von Dutroux' Ex-Frau

Brüssel (dpa) - Etwa 500 Belgier haben in dem Ort Malonne gegen den Zuzug der Ex-Frau von Mädchenmörder Marc Dutroux demonstriert. Die als Mittäterin verurteilte Frau kann nach 16 Jahren im Gefängnis nun auf Freiheit hoffen: Ein Gericht genehmigte die Entlassung aus der Haft diese Woche unter Auflagen. Das Nonnenkloster der Klarissen in Malonne nahe der Stadt Namur will die Frau aufnehmen. Dutroux hatte in den 1990er Jahren mehrere Mädchen entführt, missbraucht und eingekerkert. Vier starben, zwei wurden lebend gefunden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil