09. Dezember 2017

Belgische Königin Mathilde bekommt Nachhaltigkeitspreis

Düsseldorf (dpa) - Die belgische Königin Mathilde ist mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet worden. Sie erhielt bei einer Gala in Düsseldorf einen Ehrenpreis für ihr humanitäres und gesellschaftspolitisches Engagement. Sie nahm die Auszeichnung - eine silberne Weltkugel - aus den Händen des ehemaligen Bundesumweltministers Klaus Töpfer entgegen. Ehrenpreise erhielten auch die Musiker Marius Müller-Westernhagen und Annie Lennox sowie die britische Verhaltensforscherin Jane Goodall.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil