09. Dezember 2017

Belgische Königin Mathilde bekommt Nachhaltigkeitspreis

Düsseldorf (dpa) - Die belgische Königin Mathilde ist mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet worden. Sie erhielt bei einer Gala in Düsseldorf einen Ehrenpreis für ihr humanitäres und gesellschaftspolitisches Engagement. Sie nahm die Auszeichnung - eine silberne Weltkugel - aus den Händen des ehemaligen Bundesumweltministers Klaus Töpfer entgegen. Ehrenpreise erhielten auch die Musiker Marius Müller-Westernhagen und Annie Lennox sowie die britische Verhaltensforscherin Jane Goodall.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil