17. Mai 2015

Benfica Lissabon zum 34. Mal portugiesischer Meister

Lissabon (dpa) - Benfica Lissabon hat zum 34. Mal den Titel in der portugiesischen Fußball-Meisterschaft gewonnen. Dem Vorjahressieger reichte ein 0:0 bei Vitoria Guimaraes. Verfolger FC Porto kam ebenfalls nicht über ein Remis bei Belenenses Lissabon hinaus. Damit hat Benfica vor dem 34. und letzten Spieltag drei Punkte Vorsprung. Bei Punktgleichheit würde der direkte Vergleich zählen, bei dem Lissabon mit einem Sieg und einem Remis gegen Porto ebenfalls besser dasteht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil