03. März 2013

Bericht: Kanzlerin und andere Geheimnisträger bekommen neue Handys

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und weitere Geheimnisträger erhalten ab Mitte des Jahres neue Hochsicherheitshandys. Laut «Wirtschaftwoche» bekamen die Telekom-Tochter T-Systems und der Sicherheitsspezialist Secusmart den Zuschlag für Aufbau und Betrieb des neuen sicheren Kommunikationssystems. Beide liefern jeweils etwa die Hälfte von fast 10 000 Geräten. Mit den neuen Smartphones wird die Verschlüsselung von Telefonaten und E-Mails einfacher. Außerdem können die Politiker jetzt gängige Apps wie Facebook oder Twitter nutzen, die bislang aus Sicherheitsgründen gesperrt waren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil