15. November 2016

Bericht: Macron will Präsidentschaftskandidatur anmelden

Paris (dpa) - Frankreichs Polit-Jungstar Emmanuel Macron will seine Präsidentschaftskandidatur morgen offiziell ankündigen. Das berichtet die «Libération» auf ihrer Internetseite. Macron kündigte zwar eine Pressekonferenz an, nahm aber zu Inhalten keine Stellung. Der frühere Wirtschaftsminister der Regierung des Sozialisten Manuel Valls wird in der Pariser Vorstadt Bobigny erwartet. Überraschend kommt der Schritt Macrons nicht. Schon seit längerer Zeit wird darüber spekuliert, dass der Gründer der Bewegung «En marche!» seine Teilnahme an der Wahl für das höchste Staatsamt erklären wird.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil