22. März 2014

Bericht: Russische Kräfte übernehmen einziges ukrainisches U-Boot

Sewastopol (dpa) - Die russische Marine hat auf der Krim nach einem Fernsehbericht das einzige ukrainische U-Boot übernommen. Schiffe der russischen Schwarzmeerflotte hätten bei Sewastopol die «Saporoschje» umzingelt und mit dem Abwurf von Blendgranaten zur Aufgabe gezwungen, berichtete der 5. Kanal. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es bisher nicht. Das russische Portal flot.com berichtet, die «Saporoschje» mit 78 Mann Besatzung habe einer Übernahme durch die Schwarzmeerflotte zugestimmt. Bereits am Donnerstag hatten russische Marinekräfte drei ukrainische Korvetten auf der Krim besetzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil