18. Juli 2013

Bericht: Sieben Anschläge dank NSA-Informationen vereitelt

Berlin (dpa) - Informationen des US-Geheimdienstes NSA haben nach einem Bericht der «Mitteldeutschen Zeitung» dazu beigetragen, sieben Terroranschläge in Deutschland zu vereiteln. Diese Zahl habe Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen dem Innenausschuss des Bundestages genannt, berichtete das Blatt unter Berufung auf Sitzungsteilnehmer. Maaßen habe diese Fälle im Detail erläutert. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hatte zunächst von fünf vereitelten Anschlägen gesprochen. Sein Sprecher hatte später gesagt, es könnten auch weniger gewesen sein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil