20. Juli 2012

Bericht über Schießerei und Verletzte bei «Batman»-Premiere

Denver (dpa) - In einem Kino in Aurora bei Denver im US-Staat Colorado soll es Medienberichten zufolge bei einer Premiere des neuen «Batman»-Films zu einer Schießerei gekommen sein. Mindestens 20 Menschen seien verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher dem US-Sender NBC News. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil