15. September 2017

Berichte: Explosion in Londoner U-Bahn - mehrere Verletzte

London (dpa) - In einem vollbesetzten U-Bahn-Waggon in London hat es nach Medienberichten eine Explosion gegeben. Die Metro-Haltestelle Parsons Green wurde gesperrt, wie die Polizei mitteilte. Beamte seien vor Ort und zahlreiche Rettungskräfte im Einsatz, teilte der Londoner Ambulanz-Service mit. Der Sender BBC berichtete von mehreren Verletzten mit Verbrennungen. Der Vorfall soll sich gegen 08.20 Uhr ereignet haben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil