09. November 2014

Berichte: US-Jets greifen im Irak Konvoi mit IS-Anführern an

Washington (dpa) - US-Flugzeuge haben Medienberichten zufolge im Irak eine Gruppe von IS-Anführern angegriffen. Dabei seien viele der Militanten getötet worden, darunter zwei regionale Chefs. So zitierte die «New York Times» einen irakischen Sicherheitsbeamten und einen Kommandeur. Gerüchte, nach denen bei dem Angriff der Anführer der Terrormiliz Islamischer Staat, Abu Bakr al-Baghdadi, entweder verletzt oder getötet worden sei, bestätigten sie nach Angaben der Zeitung aber nicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil