19. Mai 2012

Berlin erfreut über Ausreise Chens in die USA

Berlin (dpa) - Deutschland hat erfreut auf die Ausreise des chinesischen Bürgerrechtlers Chen Guangcheng in die USA reagiert. «Hoffentlich findet damit der jahrelange Leidensweg für ihn und seine Familie ein Ende und sie finden eine Möglichkeit der Erholung», sagte der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Löning. Er appellierte an die Regierung in Peking, Chens Freunden und Unterstützern persönliche Sicherheit und bürgerliche Rechte zu gewährleisten. Chen war heute in einer US-Maschine in Richtung New York abgeflogen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil