05. Mai 2012

Berlin erwartet von Ukraine Anerkennung der Opposition insgesamt

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung erwartet von der Ukraine nicht nur eine Lösung des Fall Timoschenko, sondern eine Beachtung der Menschenrechte im Umgang mit allen Oppositionellen generell. Das sagte Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich der «Bild am Sonntag». Die Boykottdrohungen gegen die zum Teil in der Ukraine ausgetragene Fußball-EM begrüßte der für den Sport zuständige Minister ausdrücklich: Die ukrainische Führung wisse, Europa schaut auf sie, und insofern sei die aktuelle Debatte hilfreich.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Quiz zur Woche der Armut
WELLNESS & GESUNDHEIT
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil