16. Januar 2013

Berliner Flughafen-Aufsichtsrat berät über personellen Neuanfang

Schönefeld (dpa) - Auf der Baustelle des neuen Berliner Hauptstadtflughafens in Schönefeld trifft sich heute der Aufsichtsrat zu wichtigen Personalentscheidungen. Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck übernimmt voraussichtlich den Vorsitz des Kontrollgremiums von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit. Dieser strebt dem Vernehmen nach den Stellvertreterposten an. Außerdem steht die Ablösung des Flughafenchefs Rainer Schwarz auf der Tagesordnung. Die Geschäftsführung soll zudem um einen Finanzfachmann erweitert werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil