10. September 2013

Berliner Klinik hilft Frauen mit Genitalverstümmelung

Berlin (dpa) - Frauen, die Opfer einer Genitalverstümmelung wurden, können künftig in einzigartiger Weise in Berlin Hilfe finden. Am Krankenhaus Waldfriede öffnet morgen offiziell das «Desert Flower Center» als erste Einrichtung europaweit, die betroffenen Frauen eine chirurgische und psychologische Rundumbetreuung bietet. Die erste Patientin sei bereits versorgt worden, berichtete Chefarzt Roland Scherer, Experte für Darm- und Beckenbodenchirurgie. Schirmherrin des Zentrums ist Waris Dirie, somalisches Ex-Topmodel und UN-Sonderbotschafterin für Frauenrechte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil