20. Oktober 2012

Berliner Linke wählt Landeschef und Vorstand

Berlin (dpa) - Die Berliner Linke wählt ihre Parteispitze neu. Landeschef Klaus Lederer tritt beim Landesparteitag heute erneut an. Auch über den gesamten Vorstand wird entschieden. In der Debatte soll es zuvor unter anderem um Wege zu einem sozialen Berlin und die Weichenstellung für die Bundestagswahl 2013 gehen. Als Redner werden der Vorsitzende der Bundespartei, Bernd Riexinger, und Bundestagsfraktionschef Gregor Gysi erwartet. Die ehemals mit der SPD regierende Berliner Linkspartei sitzt seit der Senatswahl vom September 2011 auf der Oppositionsbank.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil