27. November 2013

Berliner Zoo Palast wiedereröffnet

Berlin (dpa) - Roter Teppich für den Filmpalast: Das Berliner Traditionskino Zoo Palast ist am Abend wiedereröffnet worden. Auf dem Teppich zeigten sich die Schauspielerinnen Liselotte Pulver, Maria Schrader, Alexandra Neldel und Jenny Elvers, Berlinale-Chef Dieter Kosslick und Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit. Das 1957 erbaute Kino wurde denkmalgerecht saniert und gleichzeitig mit modernster Technik ausgestattet. Ziel sei es gewesen, die Tradition und Seele des Kinos zu erhalten, sagte Betreiber Hans-Joachim Flebbe.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil