17. April 2014

Berlusconi freut sich auf Sozialdienst: «Hat mir gefallen»

Rom (dpa) - Der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi freut sich nach eigenen Worten auf seinen Sozialdienst in einem Seniorenheim. «Das Gericht hat mich dazu verpflichtet, einen Teil meiner Zeit Menschen in Schwierigkeiten zu widmen: Diese Sache hat mir sogar gefallen, weil ich in meinem Leben immer Menschen unterstützt habe», sagte der 77-Jährige. Berlusconi kann nach seiner ersten rechtskräftigen Verurteilung wegen Steuerbetrugs seine Reststrafe von einem Jahr mit Sozialdienst ableisten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil