17. Dezember 2012

Berlusconi hat eine neue Freundin

Rom (dpa) - Der ehemalige italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat eine neue, fast ein halbes Jahrhundert jüngere Freundin. Das enthüllte der 76-Jährige wenige Wochen vor der im Februar geplanten Parlamentswahl in Italien. Berlusconi hatte dazu seine Kandidatur angekündigt, dann wollte er aber doch nicht unbedingt erneut Regierungschef werden. Zu seiner Freundin sagte er im Sender Canale 5, der zu seinem Medienimperium gehört: Sie heiße Francesca und stamme aus Neapel. Sie sei ein hübsches Mädchen, aber noch mehr zählten ihre inneren Werte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil