19. Juli 2013

Bert Trautmann im Alter von 89 Jahren gestorben

Frankfurt/Main (dpa) - Bert Trautmann ist tot. Der frühere Torwart starb nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes im Alter von 89 Jahren in seiner spanischen Wahlheimat in der Nähe von Valencia. Trautmann feierte seine größten Erfolge in England, wo er mit Manchester City 1956 den Pokal gewann. Weil er beim 3:1 im Endspiel im Londoner Wembley Stadion gegen Birmingham City in der Schlussphase trotz eines Genickbruches weiterspielte, wurde Trautmann auf der Insel zur Legende.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil