29. April 2013

Bertelsmann verkauft RTL-Group-Aktien für 1,4 Milliarden

Gütersloh (dpa) - Der Medienkonzern Bertelsmann verkauft für rund 1,4 Milliarden Euro Aktien der RTL Group. Der Verkaufspreis sei auf 55,50 Euro je Aktie festgelegt worden, teilte der Konzern mit. Mitte April hatte Bertelsmann eine Preisspanne von 54 bis 62 Euro genannt. Bislang hielt der Konzern mehr als 92 Prozent der Aktien. Jetzt wird ein Paket von gut 17 Prozent verkauft. An diesem Dienstag werde die Aktie dann erstmals an der Frankfurter Börse notiert sein, heißt es. Mit dem Erlös will Bertelsmann Zukunftsprojekte finanzieren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil