04. Juni 2012

Bewaffnete stürmen Flughafen in Tripolis

Tripolis (dpa) - Bewaffnete haben den Flughafen in der libyschen Hauptstadt Tripolis gestürmt und kurzzeitig den Betrieb lahmgelegt. Das meldete die offizielle libysche Nachrichtenagentur Lana. Die schwer bewaffneten Angreifer seien mit Fahrzeugen über das Rollfeld eingedrungen. Passagiere hätten Flugzeuge wieder verlassen müssen. Augenzeugen berichten, die Männer hätten in die Luft geschossen und Panik ausgelöst. Hintergrund der Aktion soll das unklare Schicksal eines gekidnappten Milizenführers sein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil