01. Juni 2012

Bianca Jagger twittert für Umweltschutz und Menschenrechte

Hannover (dpa) - Bianca Jagger ist rege bei Twitter unterwegs. Sie schreibe all ihre Botschaften selber, betonte die Umweltaktivistin und Ex-Frau von Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger. Viele würden denken, das werde von einem Assistenten gemacht. Aber für sie arbeite doch um Mitternacht kein Assistent mehr, sagte Jagger. Sie twittere in ihrer Muttersprache Spanisch, in Französisch und Englisch, sagte die Gründerin der Bianca Jagger Human Rights Foundation. Die neuen sozialen Medien nutze sie, um unterdrückten Menschen eine Stimme zu geben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil