14. Dezember 2012

Biedermann und Steffen holen WM-Gold

Istanbul (dpa) - Paul Biedermann hat seinen Titel als Kurzbahn-Weltmeister über 400 Meter Freistil verteidigt. Der 26 Jahre alte Schwimmer aus Halle/Saale lag in Istanbul vor dem Chinesen Hao Yun und dem Dänen Mads Glaesner. Es war das zweite deutsche WM-Gold von Istanbul nach dem Sieg von Biedermanns Freundin Britta Steffen über 100 Meter Freistil eine halbe Stunde zuvor. Die Weltjahresbeste gewann damit vor der Amerikanerin Megan Romano und Tang Yi aus China.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil