24. Juli 2012

«Bild»: Dutt wird neuer DFB-Sportdirektor

Frankfurt/Main (dpa) - Robin Dutt wird nach «Bild»-Informationen neuer DFB-Sportdirektor und damit Nachfolger von Matthias Sammer. Der 47 Jahre alte ehemalige Trainer von Bayer Leverkusen habe sich mit DFB-Präsident Wolfgang Niersbach getroffen, um den langfristigen Vertrag klarzumachen, schrieb das Blatt auf seiner Internetseite. Der DFB wollte die Personalie nicht kommentieren. Sammer war Anfang Juli als Sportvorstand zum FC Bayern München gewechselt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil