28. Februar 2017

«Bild»: Erzgebirge Aue trennt sich von Trainer Dotchev

Aue (dpa) - Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat sich von Trainer Pavel Dotchev getrennt. Das schreibt «Bild»-Zeitung. Der Verein habe das Rücktrittsgesuch des 51-Jährigen angenommen, schrieb das Blatt. Der Verein äußerte sich dazu zunächst nicht, lud für heute aber kurzfristig zu einer Pressekonferenz der Vereinsführung um 13.00 Uhr ein. Aue ist Tabellenletzter im deutschen Unterhaus, zuletzt hatte der FC Erzgebirge das Sachsen-Derby gegen Dynamo Dresden mit 1:4 verloren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil