23. Mai 2012

«Bild»: Hertha will Urteil am Freitag akzeptieren

Berlin (dpa) - Hertha BSC Berlin will wohl das Urteil des DFB-Bundesgerichts zum Düsseldorfer Skandalspiel in der Bundesliga-Relegation akzeptieren. Darauf hätte man sich geeignet. Sollte nichts Außergewöhnliches passieren, werden man nicht vor das Schiedsgericht ziehen», sagte Herthas Anwalt Christoph Schickhardt der «Bild». Die Berliner setzen in der Verhandlung auf Verfahrensfehler. Mit aussagekräftigen Video- und Fotobeweisen strebt der Hauptstadtclub weiter ein Wiederholungsspiel gegen Fortuna Düsseldorf um den Verbleib in der Fußball-Bundesliga an.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil