13. Februar 2013

Bis zu 20 Millionen Euro für Berliner Altflughafen Tegel

Schönefeld (dpa) - Der Flughafen Berlin-Tegel soll mit bis zu 20 Millionen Euro modernisiert werden. Der Flughafen-Aufsichtsrat habe Investitionen «zwischen 10 und 20 Millionen Euro ins Auge gefasst», sagte der Chef des Gremiums, Brandenburgs Regierungschef Matthias Platzeck, in Schönefeld. Details sollen in der nächsten Sitzung am 8. März festgelegt werden. Tegel trägt bis zur Eröffnung des Hauptstadtflughafens in Schönefeld die Hauptlast des Berliner Luftverkehrs. Vor der Aufsichtsratssitzung war über eine Summe von bis zu 50 Millionen Euro für Tegel spekuliert worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil