09. Mai 2013

Blitzeinschlag bei Vatertagsparty verletzt 39 Menschen

Dabel (dpa) - Dramatische Szenen bei einer Vatertagsfeier: Ein Blitzeinschlag hat auf einem Festplatz in Mecklenburg 39 Menschen verletzt. Viele der rund 500 Besucher der Party in Dabel östlich von Schwerin trugen Brandverletzungen und Schocks davon, acht Menschen erlitten schwere Verletzungen. Zahlreiche Menschen wurden durch die Luft gewirbelt. Da der Blitz auch in einen Stromkasten einschlug, wurde die Wirkung vergrößert. 10 Verletzte kamen ins Krankenhaus. Vier Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil