28. November 2013

Blitzeis sorgt bundesweit für glatte Straßen und Unfälle

Berlin (dpa) - Blitzeis hat am Morgen in mehreren Teilen Deutschlands für glatte Straßen und Unfälle auf den Autobahnen gesorgt. Vorübergehend musste die Autobahn 81 im Norden Baden-Württembergs teilweise gesperrt werden, auch die A73 in Südthüringen. Dort wurde in Eisfeld bei Suhl ein Mensch in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Im Großraum Suhl gab es im Minutentakt Unfälle. Wegen zahlreicher Unfälle auf der A9 bildete sich nahe Bayreuth ein längerer Stau.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil