19. Mai 2012

«Blockupy»-Proteste in Frankfurt erreichen ihren Höhepunkt

Frankfurt/Main (dpa) - In Frankfurt/Main sollen die Protesttage der «Blockupy»-Aktivisten heute mit einer Großdemonstration ihren Höhepunkt erreichen. Die Kapitalismuskritiker wollen durch die Innenstadt ziehen. «Blockupy» rechnet mit mehr als 20 000 Teilnehmern. Die Polizei ist auf Ausschreitungen vorbereitet. Die «Blockupy»-Anhänger protestieren gegen die Macht der Banken und die europäische Sparpolitik. In den vergangenen Tagen hatten sie trotz Protest demonstriert und Plätze besetzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil